Klavier Burger & Jacobi 118

VERKAUFT/ SOLD sehr wenig gespieltes Klavier • 118cm hoch • Rennermechanik

verkauft/ sold

gebrauchtes Klavier von Burger & Jacobi

Das Klavier stammt aus den 70er Jahren. Es wurde von einer Seniorenresidenz gekauft. Das sieht man auch, es hat Transportrollen und ist zeigt äußerlich Gebrauchsspuren. Gespielt wurde es allerdings sogut wie nicht, und wenn dann auch sehr verhalten. Die ersten Jahre wurde es Scheckheft gepflegt.

Die Verschleißteile Rennermechanik sind in einem quasi neuwertigen Zustand und werden auch fortgeschrittene Klavierspieler zufrieden stellen. Das Klavier kann auch für starke Beanspruchung, wie z. B. in einer Musikschule genutzt werden. Das abendliche spielen ermöglicht ein Moderator, der den Klang bei Bedarf stark abschwächt.

Das Instrument hat einen vergleichsweise hellen, kräftigen Klang.

Die offensichtlichen Gebrauchsspuren an der Oberfläche kaschieren wir vor Auslieferung natürlich. Es besteht aber auch die Möglichkeit dass Klavier schwarz zu lackieren. hierfür müssten Sie einen Aufschlag von ca 450€ rechnen.

Die Maße des Instrumentes sind:

H 118 cm x B 145 cm x T 56cm

Die Höhe des Tastentischs beträgt ca 67 cm und ist damit auch für großbewachsene Pianisten komfortabel.

Klaviere von Burger & Jacobi

Burger & Jacobi produzierte seit 1882 hochwertige Klaviere und Flügel, vornehmlich für den Schweizer Markt. Dort besitzen, bzw besaßen diese auch eine hohe Reputation. Prominentester Besitzer eines Burger & Jacobi Klaviers war Johannes Brahms auf dessen Schweizer Residenz sich ein solches Piano stand. Für dieses fand er lobende Worte.

Von der Qualität lassen sich Klaviere von Burger und Jacobi mit Schimmel oder Seiler vergleichen.

unsere Schweizer Klaviere erfreuen sich bei unserer Kundschaft hoher Beliebtheit. Dies mag auch damit zusammenhängen dass wir diese vergleichsweise günstig anbieten können. Ausgesucht werden die Instrumente von einem befreundetem Klaviertechniker vor Ort. Wir brauchen uns diese also nicht mehr selbst anzuschauen und kaufen diese dann in großer Anzahl. Dadurch sinken die Transportkosten merklich und wir können die Instrumente mit einem sehr gutem Preis-/ Leistungsverhältnis weitergeben.

Wertstabilität

Von Vorteil beim Kauf für sich selbst, von Nachteil beim Weiterverkauf ist dass die Schweizer Klaviermanufakturen in Deutschland weitgehend unbekannt sind. Wie geschrieben können sich die Instrumente aber durchaus mit bekannten deutschen Marken messen. Evtl. wird es etwas Zeit in Anspruch nehmen einen Interessenten zu finden, wenn dieser aber erst einmal das Klavier, auch im Vergleich zu anderen gebrauchten Klavieren, gespielt hat wird der sich wahrscheinlich für dieses entscheiden.

Wir haben diese Instrumente häufig im Angebot und versuchen diese Verbindung auch so lange zu halten wie möglich. Der Wiederverkaufswert sollte daher realistischerweise schon unter dem dann aktuellem Preis eines vergleichbaren Klaviers aus unserem Sortiment liegen

Unser Angebot in der derzeitigen Situation

der durchschnittliche Preis für dieses Modell liegt im Klavierhandel, wenn man es denn bekommt, in diesem Zustand bei ca 2.300€, als etwas preiswerteres Klavierhaus haben wir dieses Modell regulär für ca 2.000€ verkauft. Inder der derzeitigen Situation bieten wir es für 1800€ an. Sie können das Klavier auch im vorab für sechs Wochen nur 490€ inkl. 2 Transporten mieten. Sollten Sie es im Anschluss behalten wird dieser Betrag komplett auf den Kaufpreis ausgerechnet.

Eine weitere Möglichkeit ist es direkt zu kaufen. Der Preis liegt im absolutem Sonderangebot bei nur 1600€. Sollte es Ihnen doch nicht gefallen können Sie es nach der Krise gegen ein mindestens gleichwertiges Instrument Umtaschen. Auch ohne Zusatzkosten.

Kontakt

Sollte das Klavier von Burger & Jacobi für Sie Interessant sein rufen Sie uns doch bitte unter

030 3453231

an. Wir versuchen dann noch einmal persönlich zu klären ob dieses gebrauchte Klavier von Burger und Jacobi das richtige für Sie ist. Gerne können Sie auch das Kontaktformular am Ende dieser Seite nutzen.


Das Video wurde auf die Schnelle mit einem Mobiltelefon aufgenommen. Es hat daher keinen künstlerischen Anspruch, aber vielleicht vermittelt es Ihnen ja schon immer einen ersten Eindruck.

The video was recorded on the quick with a mobile phone. Therefore it has no artistic ambition, but maybe it will always give you a first impression.


used piano from Burger & Jacobi

The piano dates from the 70s. It was bought from a senior citizens‘ residence. You can see that too, it has transport wheels and shows signs of use on the body. But it was not played at all, even if it was very restrained. The first years it was kept in a chequebook.

The mechanism is in almost new condition and will satisfy even advanced piano players. The piano can also be used for heavy use, such as in a music school. Playing in the evening is made possible by a moderator, which will weaken the sound considerably if necessary.

The instrument has a comparatively bright, powerful sound.

The obvious signs of use on the surface are of course concealed before delivery. There is also the possibility to paint the piano black. For this you would have to calculate an extra charge of about 450€.

The dimensions of the instrument are:

H 118 cm x W 145 cm x D 56cm

The height of the keyboard table is approx. 67 cm and is therefore comfortable even for large pianists.

Pianos by Burger & Jacobi

Burger & Jacobi has been producing high-quality upright and grand pianos since 1882, primarily for the Swiss market. There they have, or rather had, a high reputation. The most prominent owner of a Burger & Jacobi piano was Johannes Brahms, on whose Swiss residence such a piano stood. He found words of praise for it.

In terms of quality, pianos from Burger & Jacobi can be compared to Schimmel or Seiler pianos.

Our Swiss pianos are very popular with our customers. This may also be due to the fact that we can offer them at a comparatively low price. The instruments are selected by a piano technician friend of ours on site. So we do not need to look at them ourselves and buy them in large numbers. This reduces the transport costs considerably and we can pass on the instruments with a very good price/performance ratio.

Stability of value

An advantage when buying for yourself, a disadvantage when reselling is that Swiss piano manufacturers are largely unknown in Germany. As written, however, the instruments can certainly compete with well-known German brands. It may take some time to find a potential buyer, but once he has played the piano, also in comparison to other used pianos, he will probably decide for this one.

We often have these instruments on offer and try to keep this connection as long as possible. The resale value should therefore realistically be lower than the then current price of a comparable piano from our range

Our offer in the current situation

the average price for this model is in the piano trade, if you get it, in this condition about 2.300€, as a somewhat cheaper piano house we have sold this model regularly for about 2.000€. Inder the current situation we offer it for 1800€. You can also rent the piano in advance for six weeks for only 490€ including 2 transports. If you keep the piano afterwards, this amount will be added completely to the purchase price.

Another possibility is to buy it directly. The price is only 1600€ in the absolute special offer. If you don’t like it you can exchange it after the crisis for an instrument of at least the same value. Also without additional costs.

Contact

If the piano from Burger & Jacobi is of interest to you, please call us at

030 3453231

on. We will then try again to clarify personally if this used piano from Burger and Jacobi is the right one for you. You can also use the contact form at the end of this page.