Klavier Schmidt Flohr

• gepflegtes hochwertiges Klavier aus Bern • Rennermechanik • schöne Oberfläche

🇬🇧 English Version below

Klavier von Schmidt Flohr

Das Klavier wurde in den 70er Jahren in der Schweiz gebaut. Typisch für Instrumente von dort wurde es gut gepflegt und wenig gespielt. Die neu eingestellte Rennermechanik eignet sich auch für anspruchsvolle Klavierspieler. Insbesondere in Hinblick auf seine geringe Bauhöhe hat es einen sehr schönen, ausgeglichenen Klang mit viel Kraft im Bassbereich. Die Charakteristik ist eher weich, aber mit der nötigen Spitze im Attackbereich.

Das Design des Klaviers ist schlicht, aber nicht ganz so puritanisch wie viele andere Instrumente dieser Bauzeit. Die Oberfläche ist in einem gutem Zustand ohne nennenswerte Gebrauchsspuren.

Die Maße des Instrumentes sind:

H 112 cm x B 140 cm x T 62cm

Die Höhe des Tastentisches beträgt 60cm.

Klaviere von Schmidt Flohr aus der Schweiz

Johann Andreas Gottfried Flohr begann mit der Produktion von Klavieren bereits 1830. Anfang des 20sten Jahrhunderts übernahm sein Schwiegersohn August Schmidt die Firma und stellte fortan Klaviere und Flügel unter dem Namen Schmidt Flohr her. 1920 verließen 700 Instrumente die Manufaktur in Bern. 1929 gewann die Firma den Grand Prix für Tasteninstrumente auf der Weltausstellung in Barcelona.

Die Instrumente von Schmidt Flohr können sehr gut mit den etwas besseren deutschen Instrumenten wie Schimmel, Seiler und Sauter vergleichen werden.

Wir erhalten häufig Instrumente aus der Schweiz, diese sind von einem Klaviertechniker torgeprüft so dass wir die Klaviere nicht im vorhinein begutachten müssen. Wir sammeln dann immer um die 15 Klaviere, so dass sich hierdurch auch die Transportkosten erheblich reduzieren. Die 70er Jahre Klaviere aus der Schweiz haben daher normalerweise das beste Preis-/ Leistungsverhältnis in unserem Angebot.

Wertstabilität

Schmidt Flohr ist im deutschem Raum eher Kennern bekannt. Allerdings ist das Angebot in Deutschland auch aufgrund der schwierigen Einfuhr sehr begrenzt so dass sie auch auf dem Privatmarkt häufig im vierstelligen Bereich angeboten werden.

Von Vorteil ist auf alle Fälle der sehr gute Klang, die Rennermechanik und die im vergleich zu anderen Instrumenten aus dieser Zeit schöne Optik. Es sollte kein Problem sein einen ähnlichen Preis wie in unserem Angebot zu erzielen sofern Sie nicht unter Zeitdruck verkaufen müssen.

Unser Angebot in der derzeitigen Situation

der durchschnittliche Preis für dieses Modell liegt im Klavierhandel bei ca 2.800€, als etwas preiswerteres Klavierhaus haben wir dieses Modell regulär für ca 2.500€ verkauft. Inder der derzeitigen Situation bieten wir es für 2200€ an. Sie können das Klavier auch im vorab für sechs Wochen nur 490€ inkl. 2 Transporten mieten. Sollten Sie es im Anschluss behalten wird dieser Betrag komplett auf den Kaufpreis ausgerechnet.

Eine weitere Möglichkeit ist es direkt zu kaufen. Der Preis liegt im absolutem Sonderangebot bei nur 1900€. Sollte es Ihnen doch nicht gefallen können Sie es nach der Krise gegen ein mindestens gleichwertiges Instrument Umtaschen. Auch ohne Zusatzkosten.

Kontakt

Sollte das Klavier von Schmidt Flohr für Sie Interessant sein rufen Sie uns doch bitte unter

030 3453231

an. Wir versuchen dann noch einmal persönlich zu klären ob dieses gebrauchte Klavier von Schmidt Flohr das richtige für Sie ist. Gerne können Sie auch das Kontaktformular am Ende dieser Seite nutzen.


 

Das Video wurde auf die Schnelle mit einem Mobiltelefon aufgenommen. Es hat daher keinen künstlerischen Anspruch, aber vielleicht vermittelt es Ihnen ja schon immer einen ersten Eindruck.

The video was recorded on the quick with a mobile phone. Therefore it has no artistic ambition, but maybe it will always give you a first impression.


Piano by Schmidt Flohr

The piano was built in Switzerland in the 70s. Typical for instruments from there, it was well cared-for and played very little. The newly adjusted Renner action is also suitable for advanced piano players. Especially with regard to its low height, it has a very beautiful, balanced sound with a lot of power in the bass range. The characteristic is rather soft, but with the necessary peak in the attack area.

The design of the piano is simple, but not as puritanical as many other instruments of this period. The surface is in good condition with no significant signs of use.

The measurements of the instrument are:

H 112 cm x W 140 cm x D 62cm

The height of the keyboard table is 60cm.

Pianos by Schmidt Flohr from Switzerland

Johann Andreas Gottfried Flohr began producing upright pianos as early as 1830, and at the beginning of the 20th century his son-in-law August Schmidt took over the company and from then on manufactured upright and grand pianos under the name Schmidt Flohr. In 1920 700 instruments left the manufactory in Bern. In 1929 the company won the Grand Prix for keyboard instruments at the World Exhibition in Barcelona.

The instruments of Schmidt Flohr can be compared very well with the more superior German instruments like Schimmel, Seiler and Sauter.

We often receive instruments from Switzerland, these are checked by a piano technician so that we do not have to inspect the pianos in advance. We always collect about 15 pianos, so that the transport costs are reduced considerably. The 70’s pianos from Switzerland therefore usually have the best price/performance ratio in our offer.

Stability of value

Schmidt Flohr is rather known to specialists in the German area. However, the offer in Germany is very limited also because of the difficult import so that they are also offered on the private market often in the four-digit range.

In any case, the very good sound, the Renner action and the nice look compared to other instruments from that time is an advantage. It should not be a problem to achieve a similar price as in our offer as long as you do not have to sell under time pressure.

Our offer in the current situation

the average price for this model in piano shops is about 2.800€, as a somewhat cheaper piano house we have sold this model regularly for about 2.500€. In the current situation we offer it for 2200€. You can also rent the piano in advance for six weeks for only 490€ including 2 transports. If you keep the piano afterwards, this amount will be completely deducted from the purchase price.

Another possibility is to buy it directly. The price in the absolute special offer is only 1900€. If you don’t like it you can exchange it after the crisis for an instrument of at least the same value. Also without additional costs.

Contact

If the piano of Schmidt Flohr should be interesting for you, please call us under

030 3453231

on. We will then try again to clarify personally if this used piano from Schmidt Flohr is the right one for you. You can also use the contact form at the end of this page.