Klavier August Förster Mod. 98

Klavier August Förster Mod 98

Dies Klavier von August Förster haben wir von einem Berliner Hobbyklavierspieler in Zahlung genommen. Interessanterweise hat er sich dann für das gleiche Modell, nur im überarbeitetem Zustand und etwas anderer Optik entschieden. Wer einmal das Model 98 von August Förster gespielt hat möchte eben nichts anderes mehr 🙂 Die Manufaktur produziert auch heute noch hochwertige Klaviere und Flügel im sächsischem Löbau. Ohne Untermarken. Die Name August Förster steht also für höchste Qualität ohne dass man auf Initialen, Vornamen, ‚Selected By‘ oder ähnliches achten muss. Weitere Informationen zu diesem traditionellen Klavierhersteller finden Sie hier.

Da er das Klavier zwar nicht intensiv, aber dennoch regelmäßig gespielt hat haben wir die Verschleißteile ausgetauscht, mit hochwertigen Materialien. Die Hammerköpfe sind zum Beispiel die besten von Abel! Auch die Dämpfungsfilze sind neu, die ebenfalls neuen Stimmwirbel garantieren eine langfristige Stimmung auf 440 Hz.

Das Design dieses gebrauchten August Förster Klaviers ist mit seiner Kassette im Oberrahmen und den schön geformten Konsolen klassisch elegant.

Das Oberfläche des Klaviers zeigte Gebrauchsspuren, daher haben wir diese auch neu satiniert, schwarz offenporig. Durch diese Oberflächenbehandlung ist sie widerstandsfähiger gegen Kratzer oder Fingerabdrücke als eine Hochglanzpolitur.

Im Preis von nur 3900€ ist der Transport sowie eine Stimmung vor Ort inklusive. 5 Jahre Garantie verstehen sich von selbst, aber Sie werden wesentlich länger Ihre Freude an diesem Piano haben.

Für Fragen zu diesem oder unseren anderen gebrauchten Klavieren stehen wir Ihnen gerne unter 030 3453231 zur Verfügung.

Oder senden Sie uns eine Nachricht, wir melden uns dann umgehend bei Ihnen.