Klavier IBACH

formschönes Ibach Klavier

Die Manufaktur Ibach stellte zwischen 1794 und 2007 Klaviere und Flügel für höchste Ansprüche her, über sieben Generationen familiengeführt. Die Produktion wurde zwar eingestellt, der gute Name aber nicht verkauft. Sie können auch heute noch in Kontakt treten um sich über die Herkunft Ihres Instrumentes oder für andere Servicefragen zu erkundigen.

Das hier angebotene Klavier wurde 1926 gebaut. Wir haben es aus langjährigem Familienbesitz übernommen und nun generalrenoviert. Bei der Auswahl der Hammerköpfe haben wir uns für die beste Serie aus dem Hause Abel entschieden.

Bei der Auswahl eines Klaviers soll es vornehmlich um die mechanischen und klanglichen Eigenschaften gehen. Diese stellen bei diesem Klavier auch fortgeschrittene Spieler zufrieden. Aber auch das Design dieses Pianos ist Pianos ist mit seinem etwas schmalerem Tastentisch, den runden Konsolen und dem schönem Oberrahmen (Ibachtypisch) exklusiv. Die Oberfläche haben wir neu poliert, originalgetreu mit Schellack.

Im Preis von

4300€

ist der Transport sowie eine Stimmung vor Ort inklusive.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne unter 030 3453231 zur Verfügung. Oder schreiben sie uns eine Nachricht, wir melden uns dann umgehend bei Ihnen.